Rivian verlor $1,59 Milliarden in Q1 2022

Rivian verzeichnete im ersten Quartal einen Nettoverlust von 1,59 Milliarden Dollar.

Die vierteljährlichen Verluste des EV-Startups haben sich gegenüber dem Verlust von 414 Millionen Dollar im ersten Quartal des vergangenen Jahres deutlich erhöht.

Rivian produzierte im ersten Quartal 2.553 Fahrzeuge und lieferte 1.227 von ihnen aus, was zu einem Umsatz von 95 Millionen Dollar führte. Das Unternehmen weist darauf hin, dass es weiterhin „Fahrzeuge mit geringen Stückzahlen auf Produktionslinien produziert, die für höhere Stückzahlen ausgelegt sind“, und dass es aufgrund der erheblichen Lohn- und Gemeinkosten weiterhin einen negativen Bruttogewinn verzeichnen wird.

Rivian geht davon aus, bis Ende dieses Jahres 25.000 Fahrzeuge gebaut zu haben.

Neue Modelle Autos
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0

Notice: ob_end_flush(): failed to send buffer of zlib output compression (0) in /home/autos/public_html/wp-includes/functions.php on line 5107

Notice: ob_end_flush(): failed to send buffer of zlib output compression (0) in /home/autos/public_html/wp-content/plugins/cookie-law-info/public/modules/script-blocker/script-blocker.php on line 490