VW will Tesla bis 2025 überholen

Volkswagen will sich bis 2025 als weltgrößter Elektroautohersteller etablieren und dabei Tesla überholen.

Bei der Präsentation seiner Strategie sagte der deutsche Autohersteller, er erwarte, dass batteriebetriebene Autos bis 2030 die Hälfte seiner weltweiten Verkäufe ausmachen werden. Bevor das passiert, will er Tesla bis 2025 bei den EV-Verkäufen überholen, obwohl EVs im Jahr 2020 nur drei Prozent seiner weltweiten Verkäufe ausmachten.

“Wir haben uns das strategische Ziel gesetzt, Weltmarktführer bei Elektrofahrzeugen zu werden – und wir sind auf einem guten Weg. Jetzt setzen wir Parameter”, sagte VW-Konzernchef Herbert Diess bei der Bekanntgabe des Produktplans für das kommende Jahrzehnt, wie Reuters berichtet.

Mit Blick in die Zukunft strebt der Volkswagen Konzern an, dass die Mehrheit seiner Fahrzeuge bis 2040 in allen wichtigen Märkten emissionsfrei sein soll.

Der deutsche Konzern investiert auch stark in Batterien und wird ein einheitliches Batteriezellendesign einführen, das die Kosten um 50 Prozent gegenüber dem heutigen Stand senken wird. Diese Batteriezelle wird in sechs Fabriken in ganz Europa produziert werden.

Neue Modelle Autos
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0