Hyundai bestätigt neues Werk für Amerika

Hyundai hat Pläne zum Bau eines neuen Werks für Elektrofahrzeuge in den Vereinigten Staaten angekündigt.

Es gibt keine Angaben darüber, wie viel der Autohersteller in die Anlage investieren könnte. Aber das Werk wird offenbar den Hyundai Ioniq 7 und den Kia EV9 bauen. Beide Modelle wurden letztes Jahr in Form von Konzepten vorgestellt. Es handelt sich um große SUVs, die die amerikanischen Verbraucher ansprechen sollen.

Die Modelle werden auf der E-GMP-Plattform fahren. Sie sollen drei Sitzreihen bieten. Die Konzepte verfügten auch über eine 350-kW-Gleichstrom-Schnellladefunktion und eine angestrebte Reichweite von mindestens 483 km.

Die Anlage könnte 8.500 Arbeitsplätze schaffen. Der Staat hat bereits Jaguar Land Rover, Rivian und Volvo für das 2.200 Hektar große Gelände geworben.

Es scheint, dass die beiden Seiten noch an den Details feilen, aber eine Ankündigung wird in Kürze erwartet.

Neue Modelle Autos
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0

Notice: ob_end_flush(): failed to send buffer of zlib output compression (0) in /home/autos/public_html/wp-includes/functions.php on line 5107

Notice: ob_end_flush(): failed to send buffer of zlib output compression (0) in /home/autos/public_html/wp-content/plugins/cookie-law-info/public/modules/script-blocker/script-blocker.php on line 490