Neuer 544 PS starker BMW i4 M50 EV :Preise und technische Daten 2021-06-02

BMW hat die Preise und technischen Daten für die neue Elektro-Limousine i4 bestätigt. Darunter ist auch das Hochleistungsmodell i4 M50, das erste vollelektrische Performance-Auto der M-Sparte von BMW.

Diese elektrische Alternative zum Tesla Model 3 wird ab 58.300 Euro kosten, wenn sie im November 2021 in Deutschland in den Handel kommt.

Den BMW i4 gibt es serienmäßig als “eDrive 40”. Diese Modelle werden von einem einzelnen Elektromotor angetrieben, der 340 PS und 430 Nm Drehmoment erzeugt. Der BMW i4 eDrive 40 hat laut WLTP-Test eine Reichweite von bis zu 590 km und beschleunigt in weniger als 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Der BMW i4 M50 ist das erste vollelektrische Performance-Fahrzeug der M-Sparte von BMW.

Der i4 M50 verfügt über zwei Elektromotoren – einen unter der Motorhaube, der die Vorderräder antreibt, und einen hinten, der die Hinterräder antreibt.

Zusammen erzeugen diese Motoren 544 PS und 795 Nm Drehmoment und beschleunigen den i4 M50 in weniger als 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Serienmäßig verfügt er über eine dunkelgraue Außenverkleidung, ein tiefergelegtes adaptives Fahrwerk und wahlweise M50-exklusive 18- oder 19-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Im Innenraum finden Sie lederbezogene elektrische Sportsitze mit Memory-Funktion, Sicherheitsgurte mit M-farbigen Nähten, eine kabellose Ladestation für Mobiltelefone und das weiterentwickelte Infotainmentsystem Live Cockpit Professional mit Head-up-Display.

Der BMW i4 ist mit öffentlichen 200-kW-Ladestationen kompatibel. Damit können Sie die Reichweite Ihres Fahrzeugs in 10 Minuten um bis zu 165 km erhöhen. Die gleiche 10-minütige Ladung erhöht die Reichweite des i4 M50 um 140 km.

Neue Modelle Autos
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0